Shopping: Mailand ist die beste Stadt zum Einkaufen

Mailand ist eines der beliebtesten Reiseziele zum Einkaufen
Mailand ist eines der beliebtesten Reiseziele zum Einkaufen / Gtres
30 Dezember 2019, Redaktion

„Ich liebe es, in Mailand einzukaufen.“ Das ist nicht der Titel des neuen Buches von Sophie Kinsella, sondern das, was Shopping-Touristen sagen, die die Hauptstadt der Lombardei als erstes Ziel wählen, um mindestens 50 Euro pro Tag auszugeben. Ein Blick auf die Shopping-Vorlieben der Touristen in Italien.

Der jährliche Forschungsbericht von Risposte Turismo zeigt, dass von einer Stichprobe von über 700 Italienern unterschiedlichen Alters, aus allen Regionen Italiens und verschiedenen Berufen, drei von zehn Italienern mindestens einen Einkaufsbummel gemacht haben. Für letztere ist Mailand das meistbesuchte Ziel der Welt (31%), vor den Outlets in ganz Italien (20%) und Florenz (16,5%).

Wenn wir über den internationalen Shopping-Tourismus sprechen, ist Mailand das zweithäufigste Reiseziel der Welt (48% der Befragten), hinter New York (55%) und vor London (41%), Paris (31%) und Rom (18%).

Von denjenigen, die mindestens einmal in ihrem Leben zum Einkaufen verreist sind, gaben 39% an, dass sie dies taten, um mehr Auswahl zu haben als an ihrem Wohnort und 31%, um von günstigeren Preisen zu profitieren.

Zu den Produkten, die von den italienischen Touristen am häufigsten gekauft werden, gehört mit 82,9% Kleidung, gefolgt von Schuhen (51,3%) und typischen Lebensmittel sowie Weine (43,7%).

Die beliebtesten Einkaufsorte für die Shoppingtouren sind die Innenstadt oder Einkaufsstraßen (76%), Outlets (57%), Einkaufszentren (47%) und Stadtmärkte (42%).

Was den Anteil der Einkäufe an den Gesamtkosten der Reise betrifft, so machten die Einkäufe bei fast der Hälfte der Italiener, die mindestens einmal mit dieser Motivation gereist sind, zwischen 11% und 30% der anfallenden Kosten aus, während sie bei zwei von zehn Befragten mehr als 50% der Kosten ausmachten. 46% dieses Segments der Stichprobe gaben im Durchschnitt mehr als 50 Euro pro Tag aus. Es ist zu beachten, dass bei einem Viertel der Stichprobe die durchschnittlichen täglichen Ausgaben für Urlaubseinkäufe über 100 Euro lagen (16% zwischen 100 und 200 Euro und 7% über 200 Euro).

Hier ist die Rangliste der bei den Italienern weltweit beliebtesten Städte zum Einkaufen:

1. Mailand

Milan
Gtres

2. Florenz

Florence
Gtres

3. London

London
Gtres

4. Rom

Rome
Gtres

5. New York

New York
Gtres

6. Paris

Paris
Gtres

7. Barcelona

Barcelona
Gtres

8. Venedig

Venice
Gtres

9. Madrid

Madrid
Gtres
Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten