Tipps: Was kann man in Montepulciano unternehmen?

montepulciano-1639451_960_720.jpg
Tipps: Was kann man in Montepulciano unternehmen?
15 Juni 2018, Eleonora Passetto

Willkommen in Montepulciano, einer kleinen, mittelalterlichen Stadt in der Toskana, die von Weinbergen und malerischen Landschaften sowie dem Val di Chiana und dem Val d'Orcia umgeben wird. Diese niedliche Stadt, etwa 60 Kilometer von Siena entfernt, erscheint wie aus einem Märchen und ist in der ganzen Welt für ihren „Vino Nobile“-Rotwein und ihre ausgezeichnete toskanische Küche bekannt.

Montepulciano – Wein & Essen

Bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen diesen Ortes können Sie einige der historischen Cantinas finden, in denen die Weine gären.

Nehmen Sie Platz und trinken Sie ein Glas des berühmten Rotweins, dem Vino Nobile aus der Sangiovese-Traube oder dem Montepulciano aus der Montepulciano d'Abruzzo-Traube. In vielen Restaurants können Sie die traditionelle toskanische Küche genießen: Probieren Sie unbedingt die Pici (von Hand gerollte Pasta, etwa wie dicke Spaghetti), den lokalen Pecorino-Käse und, falls Sie es noch nicht probiert haben sollten, bestellen Sie unbedingt die lokale Wildspezialität, Cinghiale, ein in den Wäldern der Toskana freilebendes Wildschwein.

Montepulciano – Weingüter & Weinberge

Wenn Sie auf der Suche nach einer atemberaubenden und einzigartigen Erfahrung in der Toskana sind, sollten Sie unbedingt eine Weintour in Montepulciano unternehmen. Setzen Sie sich ins Auto und fahren Sie von einem Weinberg zum nächsten. Sie können Ihre Route selbst planen, eine Karte verwenden oder den Anweisungen folgen, die Sie im Internet finden. Erleben Sie ein wahrhaft emotionales und leckeres Abenteuer in Montepulciano in der Toskana: eine Weinprobe, um die besten Weine Italiens zu entdecken.

Montepulciano – Sehenswürdigkeiten

  • San Biagio Kirche: Die prächtige alte Kirche San Biagio besteht aus gelb-goldenem Travertin, der in der Sonne scheint. Antonio Sangallo il Vecchio, ein florentinischer Architekt der für die Medici-Familie arbeitete, plante dieses Meisterwerk auf Grundlage einer Renaissance-Struktur im Jahr 1518. Das imposante Bauwerk liegt am Fuße des Hügels von Montepulciano, am Ende einer von Zypressen gesäumten Auffahrt. Die Kirche der Madonna di San Biagio hat eine geometrische Struktur mit einem griechischen Kreuzplan, einer Kuppel und vielen Säulen.
  • Piazza Grande: Dies ist der beste Ort, um ein Glas typischen toskanischen Wein zu trinken. Im monumentalen Zentrum des Dorfes kann man eine für die Renaissance typische harmonische Verteilung der verschiedenen Ebenen und Fenster erkennen. Die Piazza Grande beherbergt den Palazzo Comunale (das Rathaus) mit einem großen Turm, von dem aus man das Val di Chiana und das Val d’Orcia sowie die gesamte toskanische Landschaft bewundern kann.
  • Terme di Montepulciano: In der Toskana liegen die meisten Thermen Italiens. Sie müssen aber nicht krank zu sein, um dort etwas Zeit verbringen und sich in den Thermen von Montepulciano entspannen zu können. Lassen Sie sich mit Massagen, Schlammbädern, Hydromassagen und multisensorischen Duschen verwöhnen und ruhen Sie sich in der Mondhöhle aus.

Montepulciano - Anfahrt

  • Mit dem Zug: Bahnhof auf der Hauptstrecke Chiusi / Chianciano Terme.
  • Mit dem Auto: Es gibt zwei Ausfahrten auf der Autobahn A1 „Autostrada del Sole“: Val di Chiana und Chiusi / Chianciano Terme.
  • Mit dem Flugzeug: Drei internationale Flughäfen liegen in der Nähe von Montepulciano: Flughafen Florenz (ca. 120 km), Flughafen Pisa (ca. 190 km), Flughafen Rom Fiumicino (ca. 210 km).

Montepulciano - Restaurants

Probieren Sie während einer Weintour die authentische toskanische Küche und den besten Rotwein von Montepulciano. Zu jedem Gericht probieren Sie den Wein, der am besten zu den Eigenschaften des Essens passt. Sind Sie bereit, die Köstlichkeiten der Toskana kennenzulernen?

Die besten Restaurants in Montepulciano

  • Osteria Acquacheta: Sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen sehr beliebtes Restaurant. Diese Osteria bietet frische, in der Toskana verwurzelte Gerichte, die mit saisonalen und lokalen Zutaten zubereitet werden. Probieren Sie das berühmte Pici al Ragù d'ocio oder Pici al Ragù di Cinghiale und das Spezialgericht Bistecca alla fiorentina oder ein gegrilltes T-Bone-Steak.
  • La Grotta: Hochwertige Küche gegenüber der Kirche San Biagio. Eine neue Interpretation toskanischer Gerichte mit einer innovativen und modernen Präsentation. Im Frühling oder Sommer können Sie im Garten sitzen. Besondere Empfehlung: Probieren Sie die Pappardelle mit Kaninchensoße und Rosmarin oder Wachtel mit Rosmarin, Knoblauch und grünen Bohnen. Ein wahrer Genuss für den Gaumen.

Montepulciano – Restaurants mit Aussicht

  • Locanda Cicolina: Dieses Restaurant liegt nur etwa 3 Kilometer von Montepulciano entfernt in einem von Olivenbäumen gesäumten Tal. Genießen Sie diesen romantischen Ort mit einer schönen Panoramaterrasse, von der Sie alle toskanischen Hügel sehen können. Probieren Sie den lokalen Käse und Salami, aber auch die hausgemachten Nudelgerichte.
  • Villa Nottola: Dieses relativ neue Restaurant befindet sich in einem alten Bauernhaus in der Nähe des Zentrums von Montepulciano. Genießen Sie Ihr Essen im Garten mit Panoramablick auf die toskanische Landschaft. Bestellen Sie ein Glas Vino Nobile und dazu die Trüffelravioli oder gebratene Ente.

Montepulciano – Unterkünfte

Hotels:

  • Etruria Resort & Natural Spa ⋆⋆⋆⋆
    Eines der charmantesten Hotels in dieser alten Stadt inmitten der Toskana.
  • Boutique-Hotel Il Rondò ⋆⋆⋆
    Sehr schönes Hotel, hilfsbereite und freundliche Besitzer, gutes Frühstück, saubere und gut eingerichtete Zimmer. Haustierfreundlich!

Ferienunterkünfte und Immobilien:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Montepulciano, Toskana

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten