Die besten Gegenden in Mailand

Foto von Adrian Leung auf Unsplash
Foto von Adrian Leung auf Unsplash
2 Dezember 2020, Emma Donaldson

Mailand ist als eine der Modehauptstädte der Welt bekannt und eine elegante, saubere und gut organisierte Stadt. Als zweitgrößte Stadt Italiens nach Rom finden Sie sicher alles, was Sie brauchen, aber ihre Größe kann auch einschüchternd sein, wenn es darum geht, zu entscheiden, wo Sie wohnen möchten. Bei idealista sind wir dazu da, um Ihnen zu helfen und werden uns einige der besten Viertel Mailands ansehen, in denen Sie je nach Ihren Bedürfnissen leben können. Hier finden Sie etwas für Studenten, Familien, junge Singles und vieles mehr.

Porta Venezia: das junge und schwulenfreundliche Viertel

Ein Gebiet, das bei jungen Menschen und der LGBTQ-Community immer beliebter wird, ist Porto Venezia, das kürzlich auch in die Liste der coolsten Viertel der Welt aufgenommen wurde. Porto Venezia ist ebenso lebhaft wie elegant und beherbergt eine große Auswahl an Geschäften, historischen Gebäuden und wichtigen Museen wie dem Naturkundemuseum sowie einen starken Gemeinschaftsgeist. Wenn Sie sich in diesem pulsierenden Viertel niederlassen möchten, beachten Sie, dass auf den Hauptstraßen und Alleen häufig viel Verkehr herrscht und Wohnungen mit Blick auf diese Straßen daher etwas lauter sein können.

Città Studi und Navigli: Beliebte Studentenviertel

Das Viertel Navigli befindet sich im Südwesten von Mailand an den Ufern der beiden Kanäle Naviglio Grande und Naviglio Pavese und in der Nähe von drei der wichtigsten Universitäten Mailands: IULM, Bocconi und Naba. Die Gegend ist vom Studentenleben geprägt, während Città Studi aufgrund seiner Lage in der Nähe der Universität Politecnico di Milano wörtlich übersetzt „Studienstadt“ bedeutet. In beiden Gebieten leben viele italienische und internationale Studenten und es gibt erschwingliche Mietobjekte für diejenigen, die einen dynamischen Lebensstil suchen.

Porta Romana: Eine der coolsten Gegenden Mailands

Porta Romana ist ein Viertel, das nahe genug am Stadtzentrum liegt, so dass Sie dies leicht zu Fuß erreichen können, aber weit genug entfernt, um nicht so chaotisch zu sein, was es zu einem angenehmen Ort zum Leben macht. Diese Gegend beherbergt wunderschön gepflegte Alleen mit schicken Häusern (perfekt für Käufer mit höherem Budget) und Designer-Boutiquen und steht im Kontrast zu einer lebendigen Hipster-Atmosphäre, in der lebhafte Straßencafés und Pubs zu Hause sind.

​​​​​​​​​​​​​​Isola: Ideal für Geschäftsleute und junge Familien

Isola ist ein aufstrebendes Viertel im Norden Mailands, und man könnte sagen, dass dieses Gebiet etwas abgelegen liegt. Nach einer unruhigen Vergangenheit, in der zuvor eine hohe Kriminalitätsrate herrschte, wird Isola schnell zu einem der besten Wohnorte in Mailand für diejenigen, die dem Trubel des Zentrums entfliehen möchten, ohne zu weit weg zu gehen. Die Gegend ist beliebt bei denjenigen, die im Geschäftsviertel Porta Nuova arbeiten, sowie bei jungen Familien, und es ist erwähnenswert, dass Sie in dieser Gegend mit Sicherheit mehr für Ihr Geld bekommen können, wenn Sie Immobilien kaufen oder mieten.

Fiera und San Siro: Die besten Viertel für Familien und Auswanderer

Fiera ist als eine der besten Gegenden Mailands für Familien bekannt und bietet das Beste aus beiden Welten: Das Viertel Fiera hat eine entspannte Vorstadtatmosphäre, ist aber dennoch gut mit dem Rest der Stadt verbunden. Das Gebiet besteht hauptsächlich aus Wohngebieten und beherbergt verschiedene Schulen und Bildungseinrichtungen, während diejenigen, die nach etwas mehr Atmosphäre und Nachtleben suchen, sich für das benachbarte Viertel San Siro entscheiden können, eine ebenso großartige Option für Familien und ein Gebiet, das besonders bei Auswanderern beliebt ist.

Monza: Verlassen Sie die Stadt und sparen Sie Geld

Monza ist nicht unbedingt ein Stadtteil von Mailand, aber für diejenigen, die etwas weiter außerhalb der Stadt leben und mehr für ihr Geld bekommen möchten, ist Monza eine großartige Option. Nur eine 10-minütige Zugfahrt von Mailand entfernt eignet sich die kleine Stadt Monza hervorragend für Familien, Rentner und diejenigen, die mehr Freiraum wünschen. Monza ist vor allem für sein Formel-1-Rennen bekannt und beherbergt alle örtlichen Einrichtungen, die Sie benötigen, sowie große Parks und eine hervorragende Verkehrsanbindung an das Zentrum von Mailand.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten