Piemont – die schönste Region der Welt

Turin, die Hauptstadt der Region Piemont / Lonely Planet
Turin, die Hauptstadt der Region Piemont / Lonely Planet
6 November 2018, Redaktion

Die italienische Region Piemont ist die schönste Region der Welt. Dies bestätigt der Reiseführer „Best in Travel 2019“ von Lonely Planet, der am 25. Oktober 2018 herausgekommen ist und eine Rangliste der besten Ferienorte der Welt enthält.

1. Piemont, Italien

Die Experten von Lonely Planet vergeben den ersten Platz der besten Ferienorte der Welt an die italienische Region Piemont. „Die nordwestliche Ecke Italiens, die ehemalige Hochburg des Hauses Savoyen, die Wiege der italienischen Einheit und die treibende Kraft der Industrie im 20. Jahrhundert – all dies Gründe, die der Region den ersten Platz sicherten – ist sich ihrer Stärken bewusst, auch wenn es ihr nicht immer gelingt, all die Sehenswürdigkeiten erfolgreich zu vermarkten.

Piemont hat zweifelsohne viel zu bieten: In Turin existiert eine große Szene zeitgenössischer Kunst und elektronischer Musik, das Selbstporträt von Leonardo da Vinci wird 500 Jahre nach seinem Tod in der Königlichen Bibliothek ausgestellt und es gibt idyllische Dörfer und traumhafte Täler zu erkunden. Hier entstehen einige der besten Rotweine und weißen Trüffeln Italiens.

2. Catskill Mountains, USA

Catskills, USA
Lonely Planet

Auf dem zweiten Platz unter den schönsten Regionen der Welt liegen die amerikanischen Catskill Mountains, die auch 50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival ein Ort für Freigeister bleiben. Die kreativen Restaurants, Craftbier-Brauereien und kleinen Destillerien sowie eine wachsende Zahl von Künstlern und hochkarätigen Konzerthallen beweisen, dass die Hippie-Bewegung weiterhin lebendig ist.

3. Nordperu

Nord del Perù
Lonely Planet

2019 ist der perfekte Zeitpunkt, um diese Region zu bereisen, die laut Lonely Planet zu Unrecht unterschätzt wird. Die Festung Kuélap ist dank einer neuen Seilbahn jetzt besser zugänglich, und die Städte im Norden werden von Lima aus mit einer größeren Anzahl von Flügen bedient.

4. Red Centre, Australien

Red Centre, Australia
Lonely Planet

Nach fast 150 Jahren wird 2019 der heilige Ort Uluru für Kletterer geschlossen. Nur noch Touristen können dann diesen Ort bewundern, der wegen seines außergewöhnlichen natürlichen und kulturellen Wertes zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

5. Highlands und schottische Inseln

Highlands e Isole della Scozia
Lonely Planet

In Schottland wurden in den letzten zwei Jahren 20 neue Destillerien eröffnet und bis 2020 werden noch einige mehr hinzukommen. Die Besichtigung der Destillerien ist ein guter Anfang, um die Region der Highlands und die schottischen Inseln kennenzulernen, die den fünften Platz unter den schönsten Regionen der Welt belegen.

Die Top 10 der besten Städte laut Lonely Planet

Für diejenigen, die Städtereisen bevorzugen, hat Lonely Planet eine Rangliste der 10 besten Städte der Welt aufgestellt. Auf dem ersten Platz liegt die dänische Hauptstadt Kopenhagen, gefolgt von Shenzen, dem chinesischen Silicon Valley. Es folgen Novi Sad in Serbien, Miami (USA), Kathmandu (Nepal), Mexiko-Stadt, Dakar (Senegal), Seattle (USA), Zadar (Kroatien) und Meknes (Marokko).

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten