Troina, Sizilien: 1-Euro-Häuser zur Wiederbevölkerung eines verlassenen Dorfes

troina.jpg
1-Euro-Häuser zum Verkauf in Troina auf Sizilien / Shutterstock
24 Februar 2021, Redaktion

Das kleine Dorf Troina auf Sizilien ist ein weitere Dorf auf einer immer länger werdenden Liste italienischer Dörfer, die beschlossen, 2021 ein Häuser für 1 Euro anbieten. Nach dem Erfolg ähnlicher Projekte in Sambuca und Delia hat ein weiteres Dorf in Sizilien beschlossen, 1-Euro-Häuser auf den Markt zu bringen. Diese Initiative wird in Italien immer beliebter und stößt aufgrund der zunehmenden Berichterstattung durch ausländische Medien auch bei Käufern im Ausland auf großes Interesse. In einem Interview mit idealista/news erklärt der Bürgermeister von Troina, Sebastiano Venezia, dass das Ziel darin bestehe, „die Altstadt wiederzubeleben und einen kulturellen Austausch zu schaffen“.

Warum kann man in Troina auf Sizilien Häuser für 1 Euro kaufen?

Troina ist ein mittelalterliches Dorf mit einem historischen Zentrum, das in den letzten Jahrzehnten verlassen und entvölkert wurde. Vor einigen Jahren startete die Stadtverwaltung einen umfassenden Wiederbelebungsplan mit öffentlichen Investitionen in Höhe von rund 25 Millionen Euro für die Stadtsanierung, die Rückgewinnung von Kulturgütern und die Entwicklung des Tourismus. Mit den 1-Euro-Häusern beabsichtigen wir, Ausländer anzuziehen, die daran interessiert sind, einige Monate im Jahr oder ihren Ruhestand in einem Dorf zu verbringen, das einladend und lebenswert ist und viele Möglichkeiten bietet.“

Diese Initiativen finden international große Beachtung. Welche Rückmeldungen gibt es aus dem Ausland?

„Wir haben im letzten Monat eine großartige Resonanz erhalten. Es gab ungefähr 4.000 Anfragen aus der ganzen Welt und viele haben bereits gebucht, um unser Dorf in den kommenden Monaten zu besuchen.“

Wer hat bisher das größte Interesse gezeigt?

„Viele Amerikaner und Briten, aber auch Russen, Franzosen und Deutsche. Es gab auch viele Anfragen aus Lateinamerika, Japan und dem Nahen Osten.“

Das Projekt wurde Ende Oktober 2020 gestartet. Welche Antwort haben Sie bisher erhalten?

„Wir haben großes Interesse erhalten. Hinter diesen 1-Euro-Häusern stehen Ideen, Projekte und Lebensstile, von denen wir sicher sind, dass sie unsere Gemeinde bereichern werden.“

Was ist das Ziel der Häuser für 1 Euro-Initiative?

„Das historische Zentrum neu bevölkern und neu beleben und einen kulturellen Austausch schaffen, die Werte der Gastfreundschaft fördern und den Wert unseres Territoriums im Hinblick auf den Tourismus steigern.“

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten