Die besten Orte für den Ruhestand in Italien

Foto von Heidi Kaden auf Unsplash
Foto von Heidi Kaden auf Unsplash
4 November 2020, Emma Donaldson

Italien wird oft als eines der besten Länder der Welt für Rentner bezeichnet, was an seinem entspannten Lebensstil, dem mediterranen Klima, der hohen Lebensqualität und der unglaublichen Essens- und Weinkultur liegt. Der Ruhestand ist der perfekte Moment, um die Freizeit zu genießen und die Arbeitswelt hinter sich zu lassen. Italien ist bei Rentnern auf der ganzen Welt, darunter Deutschen, Briten und Amerikanern, sehr beliebt.

Das Jahr 2020 wird aufgrund der Rentenkrisen und der COVID-19-Pandemie als ein schwieriges Jahr in die Geschichtsbücher eingehen. Dies hindert Rentner jedoch nicht daran, ins Ausland zu ziehen, um dort ihren Ruhestand zu genießen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten für diejenigen, die bereits im Ruhestand sind oder in naher Zukunft in Rente gehen möchten. Wenn Sie über einen Umzug nach Italien nachdenken, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Zu wissen, wohin man in Italien ziehen soll, ist eine der vielen Fragen, die sich Rentner stellen, die ihren Ruhestand im Land des Stiefels verbringen möchten. Dazu werden sie möglicherweise mit Optionen bombardiert, und die Idee von Bürokratie, Papierkram oder rechtlichen Prozessen in einer anderen Sprache kann abschreckend sein. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Orte, um 2020 in Italien als Rentner zu leben. Finden Sie heraus, warum Italien bei Rentnern so beliebt ist und lesen Sie wichtige Informationen über den Ruhestand in Italien.

Wo kann man in Italien am besten in den Ruhestand gehen?

Sizilien

Sizilien ist eine großartige Region für Rentner, die mit einem knappen Budget in den Ruhestand gehen. Diese Inselregion im Süden Italiens hat für jeden etwas zu bieten, von niedrigen Lebenshaltungskosten bis hin zu ihrer weltberühmten Küche, wunderschönen Stränden und einem entspannten Lebensstil.

Sizilien hat auch ein sehr angenehmes Klima. Die Winter sind im Allgemeinen mild mit dem einen oder anderen Regentag, während die Sommer heiß sind. Das Klima im Frühling und Herbst ist warm und sonnig und wird allgemein als „ideal“ beschrieben.

Apulien

Apulien beherbergt eine Reihe von Küstenstädten wie Monopoli, Brindisi und die regionale Hauptstadt Bari sowie eine wunderschöne Küste mit kleineren Städten und Dörfern, von denen jede ihre eigene Schönheit und ihren eigenen Charme besitzt. Die Apulier sind einige der freundlichsten und einladendsten Menschen in Italien und besonders geduldig und hilfsbereit gegenüber denen, die kein Italienisch sprechen. Dies hilft Rentnern, die in die Region ziehen, sehr.

Apulien liegt normalerweise nicht auf dem Radar der Touristen, weshalb die Region ideal für Rentner ist, die ihre Ruhe suchen. Rentner, die sich für Apulien entscheiden, schätzen die frische, lokale Küche und den entspannten Lebensstil. Neben der Gastronomie sind auch die Lebenshaltungskosten niedriger als in anderen italienischen Regionen.

Abruzzen

Wunderschöne Berge, eine fantastische Landschaft, gutes Essen und freundliche Einheimische zeichnen die Abruzzen aus. Wie Apulien zieht die Region nicht so viele Touristen an wie andere Regionen Italiens und hat für jeden etwas zu bieten: charmante Städte und Strände, alle nicht weit vom Apennin entfernt.

Die Expat-Community ist auch kleiner, was diese Region zur perfekten Region für Rentner macht, die eine authentische Erfahrung im Ruhestand in Italien wünschen.

Toskana

Wenn Ihre Altersvorsorge einen Schluck Wein aus der Region beinhaltet, dann ist die Toskana die Region für Sie, da Rentner, die in diesen Teil Italiens ziehen, von der grünen Landschaft, den weitläufigen Weinbergen und dem unschlagbaren Chianti begeistert sind.

Die Hauptstadt dieser Region ist Florenz, ein weiterer geschichtsträchtiger Ort mit einer florierenden Expat-Community. Und das ist noch nicht alles: Die Region hat auch beliebte Strände, die Rentnern eine idyllische Kombination aus Kultur, Wein und natürlicher Schönheit bieten.

Latium

Latium, die Region, in der die italienische Hauptstadt Rom beheimatet ist, darf auf der Liste der besten Orte für Rentner in Italien nicht fehlen. Diese Region und die Hauptstadt sind besonders beliebt bei Rentnern, die der Gesundheitsversorgung Priorität einräumen, da sie über eine große Auswahl an privaten und öffentlichen Krankenhäusern verfügt.

In der italienischen Hauptstadt gehören die Lebenshaltungskosten zu den höchsten des Landes. Der Kauf oder die Miete von Immobilien sind beispielsweise im Vergleich zum Rest des Landes deutlich teurer. Rentner, die einen aktiven Ruhestand verbringen möchten, sind in dieser Region voller Geschichte und Kultur genau richtig.

Lombardei

Für diejenigen, die sich nach einem luxuriösen Ruhestand sehnen, könnte die Lombardei, Heimat der Modehauptstadt Mailand, der perfekte Ort sein. Auswanderer in der Lombardei schwärmen von der lebhaften Kulturszene, der reichen Geschichte und den architektonischen Schätzen und natürlich von der Fülle an Luxusgeschäften in Mailand, ganz zu schweigen von den spektakulären Landschaften in der Nähe wie dem Comer See.

Zusammen mit Latium ist die Region für ihre hohen Lebenshaltungskosten bekannt, wobei die Immobilienpreise steigen.

Was Sie zum Ruhestand 2020 in Italien wissen müssen

Als Rentner und EU-Bürger 2020 in Italien zu leben ist ein recht unkomplizierter Prozess, der das Land zu einer besonders attraktiven Option macht. Wenn Sie Staatsbürger eines Landes außerhalb der Europäischen Union sein sollten, ist der Prozess komplizierter, aber keineswegs unmöglich: Sie benötigen ein Einreisevisum, um in Italien in den Ruhestand zu treten. Dieser Prozess muss bei der italienischen Botschaft in Ihrem Heimatland durchgeführt werden vor dem Umzug. Im Rahmen dieses Prozesses müssen Sie auch nachweisen können, dass Sie über ein ausreichendes Einkommen verfügen, um Ihre grundlegenden Lebenshaltungskosten zu finanzieren. Wenn Sie vorhaben, in Italien in den Ruhestand zu treten, unabhängig davon, ob Sie aus der EU kommen oder nicht, müssen Sie einige wichtige Aspekte berücksichtigen, z. B. das Gesetz über den Ruhestand, die Gesundheitsversorgung, Steuerinformationen und Visa. Alle Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zum Ruhestand in Italien.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten