Lassen Sie sich für den Umzug nach Italien 2021 bezahlen: die Dörfer im Piemont, die Sie dafür bezahlen, dort zu leben

Werde bezahlt für den Umzug nach Italien 2021
Werde bezahlt für den Umzug nach Italien 2021
31 August 2021, Redaktion

Wenn Sie nach einer Veränderung suchen, haben wir vielleicht genau das Richtige für Sie. In der italienischen Region Piemont wurde eine neue Initiative ins Leben gerufen, die sich an all jene richtet, die einen ruhigeren Lebensstil im Einklang mit der Natur suchen. In der Umgebung der piemontesischen Alpen haben mehrere kleine Gemeinden beschlossen, diejenigen zu bezahlen, die dorthin ziehen, um dort zu leben und zu arbeiten oder sogar ein Unternehmen zu gründen. Wenn Sie also für den Umzug nach Italien bezahlt werden möchten, sind dies die Dörfer im Piemont, die Sie dafür bezahlen, dort zu leben.

Lassen Sie sich dafür bezahlen, im Piemont zu leben

Diese Initiative zielt auf die Wiederbelebung von Gemeinden im Piemont ab, die weniger als 5.000 Einwohner haben, und richtet sich insbesondere an diejenigen, die ihren Hauptwohnsitz in eines dieser Dörfer verlegen möchten. Die Möglichkeit, ins Piemont zu ziehen und dafür bezahlt zu werden, bietet einen Betrag zwischen 10.000 und 40.000 Euro (bei einem Gesamtbudget von 10 Millionen Euro), Geld, das verwendet werden soll, um eine Immobilie in der Stadt zu renovieren, um sie wieder in ein Zuhause zu verwandeln.

„Der Berg ist und sollte nicht als ein unzugängliches Reservat angesehen werden, sondern als starker Motor für die Wirtschaft, Natur, Gastronomie und Wein, Tourismus und alles, was er zu bieten hat“, kommentiert der Präsident der Region Piemont Alberto Cirio. „Ich glaube, dass diese Idee von reiner und sauberer Luft, die Möglichkeit für diejenigen, die in Kontakt mit der Natur leben möchten, nach zwei Jahren Pandemie Werte sind, die unsere außergewöhnlichen Berge bieten können."

Wenn Sie für das Leben in Italien bezahlt werden möchten, dann bereiten Sie sich auf den 1. September 2021 vor, wenn das Bewerbungsverfahren beginnt. Bewerbungen werden bis zum 31. Dezember 2021 angenommen und mit einer ähnlichen Initiative für „Service-Shops“ kombiniert, mit Beiträgen für diejenigen, die Aktivitäten in Berggebieten unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Region Piemont.

Welche Dörfer im Piemont bezahlen Sie dafür, dort zu leben?

Aber welche sind die Dörfer im Piemont, die Sie dafür bezahlen, dort zu leben? An dem Projekt nehmen 465 kleine Gemeinden teil, 48 in der Provinz Alessandria, 12 in der Provinz Asti, 48 in der Provinz Biella, 132 in der Provinz Cuneo, 3 in der Provinz Novara, 132 in der Provinz Turin, 66 in Verbano-Cusio-Ossola und 24 in der Provinz Vercelli. Die vollständige Liste finden Sie hier.

Wer kann sich bewerben?

Die Behörden im Piemont erklären, dass sie Geld an Personen auszahlen werden, die nach 1955 geboren wurden und in eine der betroffenen Berggemeinden ziehen möchten. Insbesondere die nach 1980 Geborenen erhalten in den meisten Fällen einen höheren Geldbetrag, um junge Menschen für diese Initiative zu gewinnen.

Was sind die Bewerbungskriterien?

Wenn Sie in einer der beteiligten Gemeinden eine Wohnimmobilie besitzen oder kaufen möchten und die genannte Förderung erhalten möchten, ist unter anderem die Verlegung des Hauptwohnsitzes innerhalb von 10 Jahren dorthin erforderlich. Darüber hinaus benötigen Sie eine Beschäftigung, bei der Sie mindestens 50% von zu Hause aus arbeiten, ein ISEE von weniger als 20.000 Euro und mindestens ein Kind bis 10 Jahre, das seinen Wohnsitz und seinen gewöhnlichen Aufenthalt in der erworbenen Immobilie hat.

Zusätzliche Punkte werden auch an diejenigen vergeben, die die Objekte mit architektonischen und landschaftlichen Lösungen der Region Piemont, mit der Verwendung von typischen Materialien der piemontesischen Alpenlandschaft und mit den Arbeiten, die Unternehmen mit Sitz in einer piemontesischen Berggemeinde anvertraut haben, restaurieren.

Wenn Ihr Antrag erfolgreich ist und Sie einen Zuschuss für den Kauf einer Immobilie in einem der Dörfer erhalten, muss der Kaufvertrag innerhalb von 6 Monaten ab dem Datum der Genehmigung unterzeichnet werden, während die Renovierungsarbeiten innerhalb von 18 Monaten abgeschlossen sein müssen.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten