Italien: Häuser für 1 Euro in Taranto zu kaufen

Gtres
Gtres
4 August 2020, Redaktion

Die Stadt Taranto ist eine Küstenstadt in der Region Apulien in Süditalien. Sie ist eine alte Kolonie der Magna Graecia, reich an natürlichen und historischen Schönheiten und eine weitere italienische Stadt, die sich nach Cinquefrondi der Initiative anschließt, Häuser für 1 Euro zu verkaufen. Ziel ist es, der Altstadt durch die Renovierung verlassener Gebäude, die zum symbolischen Preis von einem Euro verkauft werden, neues Leben einzuhauchen. Dazu kommt der Anreiz, dass Taranto eine der niedrigsten Corona-Ansteckungraten der italienischen Provinzen aufweist. idealista/news hat sich mit einigen Fragen an die Stadträtin für Kulturerbe von Taranto, Francesca Viggiano, gewandt.

  • Taranto hat wie viele andere italienische Dörfer beschlossen, Häuser für 1 Euro zum Verkauf anzubieten. Wie kam es dazu?

Der Bürgermeister hat beschlossen, allen im Masterplan der Altstadt von Taranto enthaltenen Initiativen weitere Impulse zu verleihen und einen Plan zur Wiederbevölkerung und sozioökonomischen Sanierung aufzustellen. Und so entstand die Initiative der Häuser für 1 Euro.

  • Was sind die Bedingungen für diejenigen, die ein Haus für 1 Euro in Taranto kaufen möchten?

Die Hauptbedingung für den Kauf einer dieser Immobilien ist die wirtschaftliche Zuverlässigkeit des Antragstellers. Bevorzugt werden jedoch Projekte von Menschen, die sich in der heruntergekommenen Altstadt niederlassen möchten, Projekte, die weitere Möglichkeiten der wirtschaftlichen Entwicklung bieten und die Beschäftigung in diesem Gebiet von Taranto fördern.

  • Wo befinden sich diese Immobilien und welche Merkmale haben sie?

Die angebotenen Immobilien sind kleine Gebäude mit mehreren Wohneinheiten und befinden sich an der Hauptstraße der Stadt, der Via Duomo.

  • Sind die Häuser für 1 Euro bereits verfügbar, und wenn ja, wie haben mögliche Käufer darauf reagiert?

Diese besondere Auswahl an Immobilien ist noch nicht zum Kauf freigegeben, dennoch haben wir bereits über die Landesgrenzen hinaus Interessensbekundungen von Interessenten erhalten, wie z. B. aus Russland, China un den Vereinigten Staaten sowie aus anderen europäischen Ländern.

  • Wurden bereits Käufe abgeschlossen?

Noch nicht, aber andere Immobilien in der Altstadt von Taranto wurden vermietet und die Restaurierungsarbeiten haben begonnen.

  • Welchen Mehrwert bringt diese Initiative einer Stadt mit fast 200.000 Einwohnern?

Wir arbeiten daran, eine alte Stadt zu einem idealen Ort für die Gründung neuer Familien und neuer gewerblicher Aktivitäten zu machen und wirtschaftliche Kräfte über die territorialen Grenzen hinaus anzuziehen.

  • Erzählen Sie uns von dem niedrigen COVID-19-Index in Taranto.

Wir waren die erste Gemeinde, die einen Lockdown angeordnet hat und haben die Situation ständig unter Kontrolle. Die Einwohner von Taranto haben auch gut reagiert und respektieren die Regeln.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten