1-Euro-Häuser in Cammarata auf Sizilien

Nachdem CNN von der Initiative berichtete, wurden die 1-Euro-Häuser besonders bei Ausländern beliebt

cammarata.jpeg
1-Euro-Häuser in Cammarata / Berthold Werner Wikimedia Commons
16 Juni 2021, Redaktion

Das Dorf Cammarata auf Sizilien gehört nun auch zu den Dörfern in Italien, die 2021 Häuser für 1 Euro verkaufen. Die Initiative unterscheidet sich in diesem Ort jedoch von anderen, da die Gemeinde mit einem Verband junger Berufstätiger zusammenarbeitet, die sich für den Erhalt des historischen Zentrums ihrer Heimatstadt engagieren. idealista/news hat mit den Beteiligten gesprochen, um mehr über die 1-Euro-Häuser in Cammarata und das Projekt zur Wiederbelebung des historischen Zentrums dieses sizilianischen Dorfes zu erfahren.

Die Gemeinde Cammarata hat sich dem Projekt der 1-Euro-Häuser angeschlossen, indem sie die Verordnung über die Sanierung und Wiederverwendung von verlassenen Immobilien im historischen Zentrum durch die kostenlose Übertragung an Dritte für Beherbergungs-, Gewerbe- oder Wohnzwecke genehmigt hat.

immagine_png_8.png
Giuseppe Coniglio

Das Interesse an den 1-Euro-Häusern in Cammarata, wie Enzo Ligregni, Leiter des Bereichs Stadterneuerung der Gemeinde, erklärt, boomte nach einem CNN-Bericht, der die Initiative international bekannt machte: „Es kamen viele Interessenten, um das Dorf zu besichtigen. Der Corona-Lockdown hat das Projekt etwas gebremst, aber es kommt jetzt wieder in Schwung.“

Wie Ligregni betont, wurde die Initiative ins Leben gerufen, um das historische Erbe des Zentrums von Cammarata zu schützen: „Unser Dorf ist alt, die ersten Siedlungen stammen aus der Zeit vor dem Jahr 1000, es ist vollständig nach Osten ausgerichtet und wenn der Himmel klar ist, können wir morgens nach dem Aufwachen den Ätna aus unseren Fenstern sehen, obwohl er 200 km entfernt ist.“

immagine_png_6.png
Paolo Severino

Um das Projekt der 1-Euro-Häuser in Cammarata zu fördern, hat die Gemeinde eine Vereinbarung mit dem Verein StreetTo unterzeichnet. Dabei handelt es sich um eine Vereinigung junger Einwohner, darunter Architekten, Designer, Buchhalter, Rechtsanwälte und Fotografen, von denen einige ins Ausland gezogen sind, die aber zusammenarbeiten, um ihr Wissen in den Dienst einer gemeinsamen Sache zu stellen: die Rettung des historischen Zentrums von Cammarata.

Eine der Projektleiterinnen, Martina Giracello, erzählt uns über diese Partnerschaft: „Mit unserer Arbeit möchten wir so vielen Menschen wie möglich die angebotenen Häuser im historischen Zentrum von Cammarata zeigen, und zwar nicht nur diejenigen, die für 1 Euro verkauft werden.“

immagine_png_7.png
Giuseppe Coniglio

„Letztes Jahr stellten wir fest“, so Architektin Martina Giracello, „dass viele, wenn wir ihnen die 1-Euro-Häuser zeigten, nach Häusern in besserem Zustand fragten, auch zu höheren Preisen, jedoch immer noch erschwinglich. So kam uns die Idee, mit StreetTo andere verkaufsinteressierte Eigentümern zu suchen, wenn auch nicht für die symbolische Summe von 1 Euro. Wichtig ist, dass die Immobilie im historischen Zentrum des Dorfes stehen und Sanierungsbedarf haben, wie Giracello betont: „Unsere Mission ist es, das Zentrum vor dem Verfall und der Gefahr des Einsturzes verlassener Gebäude zu bewahren.“

Neben den 1-Euro-Häusern in Cammarata liegen die anderen zum Verkauf stehenden Immobilien, die auf der Website des Vereins zu finden sind, je nach Zustand und nötigen Renovierungsarbeiten zwischen 5.000 und 25.000 Euro. „99% der Käufer sind Ausländer, davon gut 80% Menschen, die ihr Leben verändern möchten, während die restlichen 20% Menschen sind, die in Südamerika leben und an die Orte zurückkehren möchten, die ihre Familien vor vielen Jahren verlassen haben.“

immagine_png_9.png
Domenico Russotto

Bewertet werden alle Vorschläge, ob für Wohn- oder Gewerbenutzung. Oft gehen diese Hand in Hand, so Martina Giracello, „vielleicht wird ein Teil als Wohnhaus genutzt und der Rest als Unterkunft, Restaurant oder Werkstatt“.

Ein weiteres Merkmal der 1-Euro-Häuser in Cammarata ist, dass die jungen Fachleute von StreetTo die Käufer während des gesamten Prozesses unterstützen, vom ersten Kontakt bis zu den Renovierungsarbeiten, einschließlich des bürokratischen Teils. „In unserer Gruppe“, erklärt Martina Giracello, „sind Anwälte, Designer, Linguisten, Fotografen und Wirtschaftsprüfer für diejenigen, die im Dorf ein Geschäft eröffnen möchten.“

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten