Wie viel kostet es, eine Immobilie in Italien an sein Kind zu überschreiben?

gtres.jpg
Steuervorteile bei der Übertragung einer Immobilie an ein Kind / Gtres
21 Januar 2019, Redaktion

Wie teuer ist es, seinem Kind eine Immobilie zu überschreiben? Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Immobilie zu kaufen und sie anschließend Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter zu übertragen, können Sie einige Steuervorteile nutzen, die der italienische Gesetzgeber für solche Fälle geschaffen hat.

Registrierungskosten für die Immobilie Ihres Kindes

Zum Zeitpunkt der Eintragung ins Grundbuch können Sie von einer reduzierten Mehrwertsteuer von 4% anstatt von 10% profitieren (wenn Sie direkt vom Bauträger kaufen) oder von einer verminderten Grundbuchsteuer von 2% anstelle von 9% (wenn Sie von einem Privateigentümer kaufen). Die Kataster- und Hypothekensteuern sind feste Beträge (50 €, wenn Sie von einer Privatperson kaufen; 200 €, wenn Sie von einem Unternehmen kaufen). Außerdem gibt es Steuervergünstigungen auf Darlehenszinsen.

Sie können also von den Vergünstigungen profitieren, die für den Erstwohnsitz gelten, insofern Ihr Kind in derselben Gemeinde keine weiteren Immobilien besitzt, die auf seinen Namen registriert sind und bereits von diesen Steuervorteilen profitieren. Außerdem muss Ihr Sohn oder Ihre Tochter in der Gemeinde wohnen, in der sich die Immobilie befindet, die auf seinen oder ihren Namen registriert ist.

Bedenken Sie, dass Sie die IMU und TASI zahlen müssen, wenn Ihr Kind nicht in der Immobilie wohnt, da es sich dann rechtlich um einen Zweitwohnsitz handelt. Denn die Befreiung von diesen beiden Abgaben kann nur dann angewandt werden, wenn es sich um den Hauptwohnsitz handelt.

Wenn Sie sich entschließen, Ihrem Kind eine Immobilie zu übertragen, sollten Sie einen weiteren Vorteil in Betracht ziehen: Das Haus oder die Wohnung kann, im Falle der Nichtzahlung der Steuern durch den Käufer, nicht gepfändet werden. Das gleiche gilt, wenn die Eltern nur Eigentümer einer Immobilie sind, die den Hauptwohnsitz darstellt. Das italienische Steuergesetz sieht nämlich vor, dass Immobilien nicht beschlagnahmt werden können, wenn der in Zahlungsverzug geratene Eigentümer seine Steuern nicht zahlt und nur eine einzige Immobilie als Wohneigentum nutzt und diese Immobilie nicht als Luxusimmobilie (A/1, A/8 oder A/9) im Grundbuch eingetragen ist.

Um eine Immobilie zu kaufen und sie im Anschluss Ihrem Kind zu übertragen, müssen Sie eine indirekte Spende vornehmen: Entweder ein Elternteil zahlt den Kaufpreis direkt an den Verkäufer oder überweist den Betrag an sein Kind, dass dann die Überweisung an den Verkäufer weiterleitet.

Grundbucheintrag einer Immobilie mit Nießbrauch

Das italienische Gesetz räumt den Eltern das Recht ein, das Vermögen Ihrer Kinder zu nutzen, bis sie volljährig sind. Das Nutzungsrecht bezieht sich auf bewegliche und unbewegliche Vermögenswerte des minderjährigen Nachwuchses, mit Ausnahme der Vermögenswerte, die das Kind mit dem Erlös seiner Arbeit erworben hat; Vermögenswerte, die dem Kind zum Studium, dem Nachgang einer künstlerischen Tätigkeit oder der Ausübung eines Berufes überlassen oder geschenkt wurden; Vermögenswerte, die dem Sohn oder der Tochter mit der Bedingung überlassen oder geschenkt wurden, dass die Eltern, die das Sorgerecht haben, kein Nutzungsrecht an diesem Wert haben; Werte, die das Kind durch Erbschaft oder Schenkung erhalten hat und die im Interesse des Kindes, jedoch gegen den Willen der Sorgerechtsinhaber, angenommen wurden.

Die Eltern nutzen die Immobilie Ihres Kindes als wären sie die eigentlichen Eigentümer und mit der gewöhnlichen Sorgfalt; sie können die wirtschaftliche Bestimmung der Immobilie jedoch nicht ändern. Die Vermögenswerte im Besitz der Kinder können von den Eltern nicht verkauft, verpfändet oder anderweitig belastet werden. Sobald das Kind die Volljährigkeit erreicht, verlieren die Eltern ihr Nutzungsrecht.

Originalartikel: Intestare casa a un figlio: rischi e vantaggi (La legge per tutti)

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten