Was kostet eine Wohnung mit Balkon in den wichtigsten italienischen Städten?

Gtres
Gtres
5 Oktober 2020, Redaktion

Die Ausgangssperre aufgrund der Corona-Krise hat unsere Wahrnehmung von Raum und folglich den Wohnbedarf und die Prioritäten der Immobilienkäufer verändert. Immer mehr Interessenten in Italien suchen nach Wohnungen mit Terrasse oder Balkon, andere möchten die Stadt komplett verlassen. Vor diesem Hintergrund hat das Studienbüro der Tecnocasa Group eine Analyse durchgeführt, um festzustellen, wie viel ein Haus mit Balkon oder Terrasse in den wichtigsten italienischen Städten durchschnittlich kostet.

Die Studie hat den Kauf einer Dreizimmerwohnung (aus Vorbesitz und in gutem Zustand) in den wichtigsten italienischen Städten untersucht, mit einer Finanzierung von 80% des Kaufpreises mit einer Darlehenslaufzeit von 25 Jahren. Anschließend wurde analysiert, wie viel dieselbe Objektart mit einer Terrasse oder einem Balkon kosten würde. Die Beispiele werden anhand von Durchschnittspreisen berechnet. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Wohnungstypen in den zentral gelegenen Bereichen der Städte häufig nicht leicht zu finden sind und die Preise dadurch möglicherweise geringfügig höher sind als angegeben.

Wohnungen mit Balkon in Mailand kaufen

Im zentralen Mailänder Stadtteil Crocetta würde eine 95 m2 große Dreizimmerwohnung 522.500 Euro kosten und könnte über eine monatliche Rate von 1.642 Euro finanziert werden. Für dieselbe Immobilie mit einem Balkon von 15 m2 würde sich der Betrag jedoch auf 550.000 Euro bei einer monatlichen Rate von 1.729 Euro erhöhen.

Wenn wir uns jedoch etwas vom Zentrum entfernen, fallen die Preise erwartungsgemäß. Eine Dreizimmerwohnung mit Balkon würde 427.500 Euro kosten und die monatliche Rate 1.344 Euro betragen. Wenn Sie das Zentrum ganz verlassen, können Sie viel mehr für Ihr Geld bekommen und ein Einfamilienhaus in einem Randgebiet wie Maciachini kaufen, wie zum Beispiel ein 174 m2 großes Einfamilienhaus.

Wohnungen mit Balkon in Rom kaufen

In der Hauptstadt, in einem zentralen Viertel wie dem jüdischen Ghetto, würde der Kauf einer Dreizimmerwohnung mit Balkon 740.000 Euro kosten, mit einer monatlichen Rate von 2.326 Euro. Im Vergleich zum Kauf einer Dreizimmerwohnung ohne Balkon wäre die Rate 116 Euro höher.

In einem halbzentralen Bereich würde der Kauf einer Dreizimmerwohnung mit Balkon oder Terrasse eine Rate von 1.195 Euro erfordern. Wenn Sie das Zentrum verlassen, könnten Sie für dieses Geld eine Immobilie von bis zu 185 m2 im Randgebiet von Bufalotta erwerben.

Wohnungen mit Balkon in Neapel kaufen

In Neapel könnte der Kauf einer Dreizimmerwohnung mit Balkon im Zentrum mit einem Aufwand von 943 Euro pro Monat möglich sein. Für den gleichen Typ im halbzentralen Bereich würden Sie 189 Euro weniger pro Monat benötigen. Wenn Sie eine Dreizimmerwohnung im Zentrum verkaufen, könnten Sie von dem Erlös ein Einfamilienhaus von 204 m2 in Pianura kaufen.

Wohnungen mit Balkon in Turin kaufen

In der piemontesischen Hauptstadt, einer der günstigsten Städte Italiens, würde eine monatliche Rate von 896 Euro den Kauf einer Dreizimmerwohnung in einem zentralen Bereich ermöglichen. Beim Kauf einer Immobilie mit Balkon oder Terrasse müssten Sie monatlich 47 Euro mehr zahlen.

Wenn Sie dagegen eine Dreizimmerwohnung verkaufen, um etwas mit einem Garten in den Vororten zu kaufen, könnten Sie das Gebiet Sassi in die engere Auswahl nehmen, wo Sie für denselben Betrag eine 170 m2 große Immobilie kaufen könnten. In einer halbzentralen, aber sehr interessanten Gegend wie Cit Turin könnte eine Dreizimmerwohnung mit kleinem Balkon für 230.000 Euro mit einer monatlichen Hypothekenrate von 723 Euro erworben werden.

Wohnungen mit Balkon in Bologna kaufen

Sie benötigen eine Rate von 1.006 Euro pro Monat, um eine Dreizimmerwohnung mit Balkon im Zentrum von Bologna zu kaufen. Dieselbe Immobilie in einem halbzentralen Bereich würde eine Rate von 786 Euro pro Monat erfordern, während dieselbe Lösung ohne Balkon im Zentrum 50 Euro und am Stadtrand 39 Euro weniger pro Monat kosten würde. Wenn Sie eine Dreizimmerwohnung ohne Balkon im Zentrum verkaufen, um in einen Randbereich zu ziehen, könnten Sie ein 170 m2 großes Haus in Casalecchio di Reno kaufen.

Wohnungen mit Balkon in Palermo kaufen

In der sizilianischen Hauptstadt kann eine 95 m2 große Wohnung mit Balkon für knapp 200.000 Euro bzw. eine monatliche Rate von 566 Euro erworben werden. Die gleiche Wohnung außerhalb des Zentrums würde 409 Euro pro Monat kosten. Wenn Sie eine Wohnung ohne Balkon im Zentrum verkaufen und ein Einfamilienhaus in Monreale kaufen, könnten Sie eine 180 m2 große Immobilie erwerben.

Originalartikel: AAA Cercasi casa con terrazzo (Ufficio Studi Gruppo Tecnocasa)

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Finden Sie bei idealista Immobilien zum Verkauf und Langzeitmieten